Begegnungsstätte Bremer Straße

Unsere Begegnungsstätte in der Rostocker Bremer Straße feierte am 02.07.2014 ihren 40. Geburtstag.

Seit dem ersten Tag des Bestehens wird hier das humanistische Werteverständnis unseres Verbandes mit Leben erfüllt, wird hier "Basisarbeit" geleistet.

Knapp 15.000 Menschen nutzen unsere Räumlichkeiten für diverse Interessengemeinschaften, Kommunikation und kulturelle Angebote (u.a. Sport, Spiel und Tanz) im Jahr.

Wir sind ein Anlaufpunkt für hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Volkssolidarität, Geschäftspartner und andere Personen, welche in unserem Einzugsbereich wohnen und ihr Leben aktiv gestalten.

Unser Team besteht aus 2 hauptamtlichen und zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern, ohne welche die anfallenden Tätigkeiten nicht so erfolgreich zu bewältigen wären. Viola Leonhardt  ist seit 2013 Leiterin der Einrichtung und wird durch Petra Lambeck dabei unterstützt, die seit 2008 in der Begegnungsstätte tätig ist.

Viele unsere Angebote finden in wöchentlichen Abständen statt und sind für alle Interessierten offen. So können Sie an den Chorproben, Tanzveranstaltungen und Sportgemeinschaften teilnehmen. Regelmäßig treffen sich Handarbeitsgruppen, der Malzirkel, Rommè- und Skatspieler und -spielerinnen, Selbsthilfe- und Seniorengruppen und Heimatverbände.

Es besteht die Möglichkeit, in unseren Räumen Familienfeste in toller Atmosphäre zu begehen.

Kontakt

Bremer Straße 24

18057 Rostock

Tel.: 0381 - 492 50 63

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
(Ausnahmen möglich)

Unsere Veranstaltungen