Volkssolidarität Kreisverband Rostock – Stadt e.V. 

 

Der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V. ist ein Verein mit 3.500 Mitgliedern und mehr als 70-jährigem Bestehen. Neben der Mitgliederarbeit erbringt die Volkssolidarität Rostock mit ihren mehr als 400 hauptamtlich Beschäftigten vielfältige sozialwirtschaftliche Dienstleistungen in der Hansestadt Rostock. Im Bereich der Altenhilfe betreibt die Volkssolidarität Rostock ein Pflegeheim, zwei ambulante Pflegedienste und eine Tagespflege.

Wir suchen für unsere Suchtberatungs- und Behandlungsstelle in Rostock, Goethestr. 16, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugenden

Dipl.-Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w)
in Voll- oder Teilzeit

 

 

 

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen neben der psychosozialen Begleitung von Klienten die sozialrechtliche Beratung sowie die Einleitung von Verfahren der medizinischen Rehabilitation. Sie sind in der Lage, eine vertrauensvolle Atmosphäre sowohl in Einzelgesprächen als auch in Gruppengesprächen aufzubauen und sind mitverantwortlich für die Durchführung von Suchtprävention u.a. in Schulen. Des Weiteren umfasst Ihre Tätigkeit die Suchtdiagnostik und sie soziale Beratung und Betreuung suchtkranker Menschen in der JVA. Ein kooperativer und professioneller Umgang mit anderen Institutionen des Sozialpsychiatrischen Verbundes ist für Sie selbstverständlich.

 

Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Sozialpädagoge/ Arbeiter/ Bachelor oder Master of Arts – Social Work (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung
    • idealerweise haben Sie Erfahrung in der Gruppen- und Suchttherapie sowie in der Suchtprävention
    • Interesse an sozialer Arbeit, insbesondere in der Suchthilfe; perspektivisch psychotherapeutischer Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
    • hohe psychische Belastbarkeit und Flexibilität
    • gute EDV-Anwenderkenntnisse

       

         
        Unser Angebot:

        • ein vielseitiger Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial
        • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem lebendigen und konstruktiven Austausch überalle Ebenen
        • ein aufgeschlossenes Team erfahrener und langjähriger Mitarbeiter
        • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
        • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit
        • ein attraktives Vergütungspaket

         
        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.10.2018  per E-Mail oder Post an:

        bewerbung-hro@volkssolidaritaet.de

         

        Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V.

        Etkar-André-Straße 53A

        18069 Rostock

         

        Bitte haben Sie Verständnis, dass postalische Bewerbungen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesendet werden.

        Stellenbeschreibung herunterladen