Volkssolidarität Kreisverband Rostock – Stadt e.V. 

 

Der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V. bietet als etablierter Träger der freien Wohlfahrtspflege in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock eine Vielzahl sozialwirtschaftlicher Dienstleistungen an. Mit seinen ca. 500 hauptamtlichen Mitarbeitern betreibt der Kreisverband u.a. Kindertagesstätten, Betreute Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen, Begegnungsstätten, Autismusambulanzen, eine Sucht- und Drogenberatung sowie ein Stadtteil-und Begegnungszentrum.

 

Für unsere Seniorenwohngruppe in der Ehm-Welk-Straße suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende

 

Pflegekraft (m/w/d)

in Teil-oder Vollzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die Grund- und Behandlungspflege unsere Bewohner mit dem hohen qualitativen Anspruch der Volkssolidarität Rostock-Stadt e. V. sicher.
  • Sie übernehmen die Begleitung und Betreuung unserer Bewohner/innen.

 

Ihr Profil

  • Gemäß dem Leitsatz der Volkssolidarität „miteinander, füreinander“ ist ein wertschätzender Umgang mit Patienten und deren Angehörigen für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen und arbeiten gerne in einem kleinen Team.
  • Qualitäten wie Einsatzbereitschaft, Loyalität und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in einem familiären Umfeld
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Motivation, Empathie und Flexibilität und auch die Bereitschaft zum Schichtdienst

 

Unser Angebot

  • ein vielseitiger Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem konstruktiven Austausch über alle Ebenen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktive Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinie des Volkssolidarität Kreisverbandes Rostock-Stadt e.V.
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • die Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

Bewerbungen@vs-hro.de