Volkssolidarität Kreisverband Rostock – Stadt e.V. 

 

Der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V. bietet als etablierter Träger der freien Wohlfahrtspflege in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock eine Vielzahl sozialwirtschaftlicher Dienstleistungen an. Mit seinen ca. 500 hauptamtlichen Mitarbeitern betreibt der Kreisverband u.a. Kindertagesstätten, Betreute Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen, Begegnungsstätten, Autismusambulanzen, eine Suchtberatung sowie ein Stadtteil-und Begegnungszentrum.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich und menschlich überzeugenden

 

Mitarbeiter für den Bereich Personal (m/w/d)

in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

 

Sie übernehmen die Verantwortung für die Personalverwaltung und bearbeiten die Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt. Sie erstellen unter anderem Arbeitsverträge, Vertragsergänzungen, Vertragsbeendigungen, etc. und pflegen die Personalakten. Dabei betreuen Sie auch die Mitarbeiter und Kollegen in arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Sie unterstützen die Personalabteilung bei der Abwicklung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung. Hierzu gehört unter anderem die Pflege und Prüfung der abrechnungsrelevanten Daten nach steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Kriterien. Sie erstellen Personalstatistiken und leisten Zuarbeit für Monats- und Jahresabschlüsse.

 

Ihr Profil:

 

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit einer Zusatzqualifikation im Personalbereich
  • mehrjährige Erfahrungen im Personalbereich
  • fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Diskretion
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse, vorzugsweise Kenntnisse mit den DATEV Lohnabrechnungsprogrammen

 

Unser Angebot:

 

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem lebendigen und konstruktiven Austausch über alle Ebenen in einem Team aufgeschlossener, erfahrener und langjähriger Mitarbeiter
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach der Arbeitsvertragsrichtlinie (AVR) des Kreisverbandes Volkssolidarität Rostock-Stadt e.V.
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderbetreuungszuschuss von maximal 100,00 € monatlich pro Kind
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2020 per Email an:

bewerbungen@vs-hro.de