Volkssolidarität Kreisverband Rostock – Stadt e.V. 

 

Der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V. bietet als etablierter Träger der freien Wohlfahrtspflege in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock eine Vielzahl sozialwirtschaftlicher Dienstleistungen an. Mit seinen ca. 500 hauptamtlichen Mitarbeitern betreibt der Kreisverband u.a. Kindertagesstätten, Betreute Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen, Begegnungsstätten, Autismusambulanzen, eine Suchtberatung sowie ein Stadtteil-und Begegnungszentrum.

Seit dem Bestehen unseres Pflegedienstes (vor 1990 als Gemeindeschwesterstation) arbeiten wir eng mit Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern und Sanitätshäusern zusammen und versorgen pflegebedürftige und alte Menschen in ihrer häuslichen Umgebung (alle Pflegestufen – SGB XI).

 

Zurzeit sind in unserem Pflegedienst 19 Mitarbeiter beschäftigt. Unser Pflegeteam setzt sich aus examinierten Pflegefachkräften, Pflegekräften und Hauswirtschaftskräften zusammen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir idealerweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei fachlich und menschlich überzeugende

 

Hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Geben von Hilfestellungen und Betreuung der Bewohner bei der Verrichtung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (dazu zählen z.B. persönliche Wäschepflege, Einkauf von Lebensmitteln, Vorbereitung für die Speisenzubereitung, etc.)
  • die Kontrolle der allgemeinen Hygiene, Einkauf, Lagerhaltung und wirtschaftliche Betriebsführung
  • Durchführung ärztlich verordneter Behandlungspflegen nach SGB V sowie nach Absprache und daraufhin folgender Delegation

 

Ihr Profil

Sie

  • haben eine Ausbildung im Bereich der Hauswirtschaft
  • sind zuverlässig und flexibel
  • kennen die Hygieneauflagen und setzen diese um
  • sind im Besitz eines Pkw - Führerscheins

 

Unser Angebot

  • ein vielseitiger Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial
  • ein aufgeschlossenes und unterstützendes Team
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem konstruktiven Austausch über alle Ebenen
  • vielfältige Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktive Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinie des Volkssolidarität Kreisverbandes Rostock-Stadt e.V.
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderbetreuungszuschuss von 100,00 EUR monatlich pro Kind
  • die Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbungen@vs-hro.de