Volkssolidarität Kreisverband Rostock – Stadt e.V. 

 

Der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V. ist ein Verein mit ca. 3.800 Mitgliedern, der im Jahr 2015 sein 70-jähriges Bestehen gefeiert hat. Neben der Mitgliederarbeit erbringt die Volkssolidarität Rostock mit ihren mehr als 420 hauptamtlich Beschäftigten vielfältige sozialwirtschaftliche Dienstleistungen in der Hansestadt Rostock. Im Bereich der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen betreibt die Volkssolidarität Rostock u.a. eine Autismusambulanz in Rostock und eine Autismusambulanz in Schwerin.

Wir suchen für unsere Autismusambulanz in Schwerin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich und menschlich überzeugenden

Autismus Therapeuten (m/w)
in Vollzeit

 

 

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen und gewährleisten die Durchführung und Dokumentation von Autismus spezifischen Interventionen bei Menschen mit Autismus gemäß der Leistungsbeschreibung der Einrichtung unter Berücksichtigung und Wertschätzung der Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten der behinderten Klienten und ihrer Bezugspersonen. Sie zeichnen sich durch eine wertschätzende und motivierende Teamarbeit aus und beteiligen sich an der konstruktiven Unterstützung ihrer Vorgesetzten und des Trägers der Einrichtung aus.

Ihr Profil:

    •  psychologische, pädagogische, sozialpädagogische, sonderpädagogische und/oder heilpädagogische Ausbildung oder Fachkraft mit vergleichbaren Qualifikationen und Erfahrungen sowie Fortbildung zum/r Autismus Therapeut/in bzw. Bereitschaft zur berufsbegleitenden Fortbildung zum/r Autismus Therapeut/in
    • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung und/oder Autismus
    • Erfahrungen beim Einsatz therapeutischer Methoden
    • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Angehörigen behinderter Menschen
    • Hohe psychische Belastbarkeit und Flexibilität
    • Einfühlungsvermögen und Wertschätzung für behinderte und/oder psychisch kranke Menschen aller Altersstufen
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur kontinuierlichen selbständigen Fort- und Weiterbildung
    • Fertigkeiten im Umgang mit Neuen Medien

       
      Unser Angebot:

      • ein vielseitiger Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial
      • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem lebendigen und konstruktiven Austausch überalle Ebenen
      • ein aufgeschlossenes Team erfahrener und langjähriger Mitarbeiter
      • attraktive Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinie der Volkssolidarität Kreisverband Rostock-Stadt e.V.
      • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
      • Jahressonderzahlung
      • Kinderbetreuungszuschuss von 100,00 € monatlich pro Kind
      • die Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung

       
      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

      maria.schubert@volkssolidaritaet.de

       

      Bitte haben Sie Verständnis, dass postalische Bewerbungen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesendet werden.

      Stellenbeschreibung herunterladen